Auch unser 2. Oktoberfäscht in Dogern war wieder Spitze. Schon im Vorverkauf wurden 260 Karten verkauft und auch an der Abendkasse wurden noch einige Karten vergeben. Somit war die Gemeindehalle fast voll. Es gab wieder richtig gute Oktoberfäscht - Schmankerl wie Haxen und Hänchen zum Essen. Auch de Wiesenbrezen und natürlich die Maß - Bier.

 

Die Fasnachtseröffnung in der Steinhauergrotto in Würenlingen war ein Mega Erfolg. Schon am Nachmittag war für die Kleinen eine riesen Party. Am Abend ging es dann mit 3 örtlichen Guggenkapellen und den Alpenwilderer voll zur Sache. Musik Non Stopp und Party bis zum abwinken.

Wir wünschen all unseren Website - Besuchern, Fans und Freunden ein gutes neues Jahr 2019. Bleibt alle gesund und besucht uns wieder mal bei unseren Gigs.

 

Das 8. Oktoberfäscht in Dogern war sensationell. Eine oktoberfäschtlich - geschmückte Gemeindehalle. Tolle Bühne für uns Musiker. Ca.500 Gäste, die gekommen sind, obwohl in der näheren Umgebung noch 2 weitere Oktoberfäschte stattgefunden haben. Auch kulinarisch gab es einiges auf den Tisch. Vom Haxen über Hender´l bis zur großen Wiesenbrez´n war alles dabei. Die Stimmung natürlich war ebenfalls sensationell. Nach ein paar Aufwärmrunden kamen die Gäste in Schwung, bis alle auf den Bänken schunkelten und tanzten. Bis nach 2:00 Uhr wurde hier Party gemacht. Da war die Heimfahrt ganz schön anstrengend. Wir kommen natürlich im nächsten Jahr gerne wieder, um auch das 9. Oktoberfäscht in Dogern zu rocken. Bis dann Hans, Jörg und Roland von den ALPENWILDERER.

 

Das Weinfest der FFW Thalkirchdorf war wieder ein voller Erfolg. Schon am Nachmittag gab es, im Festzelt am Feuerwehrhaus, Kaffe und Kuchen, das von einem Vereinsinternen Trio musikalisch umrahmt wurde. Ab 19.00 Uhr durften wir dann in die Tasten bzw. Saiten greifen. Da noch einige Gäste beim Essen waren, dauerte es ein wenig bis die Feierlaune übergriff. Aber dann wurde kräftig gefeiert bis in den Morgen hinein. Wir bedanken uns nochmal recht herzlich bei der FFW Thalkirchdorf und freuen uns auf das nächste Weinfest in 2 Jahren, also 2020.